Referenzen

An dieser Stelle  möchte ich gerne ein paar Feedbacks(anonymisiert)  zu mir von Menschen, die mich schon länger kennen und von Menschen , mit denen ich zusammen gearbeitet habe, veröffentlichen.

Es gab Antworten zu folgenden Fragen:

  1. Was haben die Menschen davon, dass es mich gibt?
  2. Wofür stehe ich aus deiner Sicht?
  • Zu 1.: ...Du bist für mich immer ein Mensch gewesen, der gut zuhören konnte. Du hast Dir immer Zeit genommen,wenn man ein Problem hatte und hast auf Deine Art versucht, das Problem zu bearbeiten. NICHT für jeden war und ist Deine Art RICHTIG, aber das ist egal. DU BIST DIR TREU! Du hast mir einige Male einen neuen Ansatzpunkt geliefert, der dann auch meinen Überlegungen eine neue Richtung gab. DANKE DAFÜR.
  • Zu 2.:...für mich stehst Du für einen einfühlsamen Menschen, der sich traut auch mal aus der Reihe zu tanzen. DU traust Dich was und machst nicht das, was die Mehrheit erwartet oder was sich "gehört". Hut ab!
  • die Menschen gewinnen durch Dich wieder Vertrauen in das Leben, sie schöpfen Mut und lassen sich gerne von Deiner Ruhe und Kraft infizieren! 
  • Für mich bist du: ein offenes Ohr, ein Fels in der Brandung, ein liebevoller Freund. Was haben andere Menschen davon? Sie fühlen sich sicherer, geborgener, die Welt ist ein bisschen mehr in Ordnung. Das erste Wort, das mir einfiel, das, wofür du stehst, ist für mich das Wort VERTRAUEN.

  • 1. Was haben Menschen davon, dass es Dich gibt? Du bist ein Mensch, der zuhören kann und der seinen Mitmenschen Tipps und Tricks für das "Leben" geben kann.
     2. Wenn ich an Dich denke...wofür stehst Du? 
                        Zielstrebigkeit. 
    Du lässt Dich durch die Tücken des Lebens nicht unterkriegen, suchst und findest immer Wege für ein "Weiter". Dabei verharrst Du nicht in festgefahrenen Situationen, sondern befreist Dich daraus und beschreitest neue Wege....
      
  • Zu 1.: Du bist in der Lage Leuten zu helfen, wieder auf den "Herzensweg" zurückzukehren. Dabei ist es egal, ob es sich um das Knacken von alten Prägungen des Verstandes oder um das Auflösen von unterbewussten Problemen handelt. 
  • Zu 2.: Du stehst für ein glückliches und friedvolles Leben. Zurück zu Einfachheit und Bodenständigkeit. Einfach nur glücklich leben.

Eine Rückmeldung zu einer durchgeführten Mediation:

Ich möchte Dir eine Rückmeldung zur Mediation geben.
Ich bin dankbar dafür, daß der Focus auf dem Wohl der Kinder liegt...und daß darüber hinaus alles seinen Weg gehen darf. Danke, daß du uns auf diesem Weg unterstützt. Es ist wie du sagst: eine Trennung muß nicht nur schlechtes für die Kinder bringen...sondern kann auch Geschenke in Form von Vielfalt bringen.
So haben wir alle eine Chance auf einen guten Weg.
Von mir ist, seid der Mediation eine Last abgefallen. Ich stand unter einer Schuld- und Angstglocke.
Aus meiner Sicht hätte es besser nicht laufen können, im Sinne aller Betroffenen.
Vielen Dank für die professionelle Hilfe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

A friend has gone...forever

...und dann tut es doch weh... Du hast dein Leben geteilt und dadurch hast du alles verdoppelt. Die Freude, die Begeisterung, die Erl...